Dr. Georg Frey

Berufliches
Studium der Humanmedizin und Zahnmedizin an den Universitäten in Marburg und Hamburg.
Zahnmedizinisches Staatsexamen 1983 in Hamburg.
Promotion am Pharmakologischen Institut der Universität Hamburg 1988 über zahnärztliche Lokalanästhetika.
1984 bis 1988 Assistententätigkeiten in Rotenburg (Wümme) und Oldenburg (Oldb.).
Seit 1988 niedergelassen in Gemeinschaftspraxis in Oldenburg.
2000 - 2013 Tätigkeit im Schlichtungsausschuss der Zahnärztekammer Niedersachsen
Seit 2006 Gerichts- und Privatgutachter der Zahnärztekammer Niedersachsen
Gründung der BAG Dr. Georg Frey und Dr. Sebastian Staufer Partnerschaft
 

Arbeits-und Interessensschwerpunkte: 

Implantologie: Implantologisch tätig seit 1988
Anerkennung Tätigkeitsschwerpkt. Implantologie (BDIZ) 2001
Spezialist Implantologie (EDA) seit 2003
Endodontie
Parodontologie
Prophylaxe
Restaurative Zahnheilkunde insbesondere 
   - festsitzende Kronen- und Brückenprothetik
   - Gold- und Keramikinlaysysteme
   - komplexe Restaurierungen
Mikroinvasive und mikrochirurgische Eingriffe unter Operationsmikroskop
Zertifizierter Sachverständiger der DGPro
 

Fortbildungen
 

 

Mitglied in wissenschaftlichen Gesellschaften

DGZMK  Deutsche Gesellschaft f. Zahn- Mund und Kieferheilkunde
BDIZ  Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte
EDI  European Association of Dental Implantologists
DGP  Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
DG Endo  Deutsche Gesellschaft für Endodontie
EDA  European Dental Associaton
EDiMO Arbeitskreis / Qualitätssicherungszirkel in Oldenburg
 AK Endo Arbeitskreis Endodontie
(Wurzelbehandlung)
"Seitenkanal Weser-Ems"
DGPro Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien e.V.


 

Privates
Verheiratet, 2 Kinder.
Hobbies: Familie, Sport (Ski, Tennis, Segeln), Reisen, Zahnmedizin und Praxis.